Ziel der Stiftung ist es, Stuttgarter Kindern und Jugendlichen aus Heimen und/oder aus Familien in prekären Verhältnissen den Zugang zu Bildung, Kultur und Sport zu ermöglichen und somit die Bildungs- und Zukunftsperspektiven dieser Kinder zu verbessern.

Es kann Sommer werden- Gartenmöbel für die Nikolauspflege

Am Standort Dornbuschweg in Stuttgart befindet sich der inklusive Kindergarten NIKOlino und ein Internat für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche, auch mit zusätzlichen Beeinträchtigungen.

Kollossal: Kinder kochen Curryreis

Gesundes Essen zuzubereiten ist nicht immer jeder Familie möglich. Welche Gemüsesorten gibt es, wie bereite ich sie zu und wie schmeckt es überhaupt? Antworten auf diese Fragen erhielten Kinder bei einem Kurstag in der Kochschule von Jörg Ilzhöfer am Stuttgarter Marktplatz. Ermöglicht hat den Kurs die Wolkenputzer Stiftung in Gemeinschaft mit der Evangelischen Gesellschaft (EVA).

Zu Besuch im Künstleratelier

Wie sieht eigentlich so ein richtiges Künstleratelier aus? Mit Farbklecksen auf dem Boden und riesigen Leinwänden? Oder eher mit Computern und Lasercuttern? Vanessa, Martina und Marvin durften den Stuttgarter Künstler Marc C. Woehr besuchen und gemeinsam mit ihm kreativ sein.

Der Sandmann regt zum Träumen an

War womöglich ein Künstler von morgen im Atelier von Shooting-Star Tim Bengel?

Auf unsere Frage, ob er Kindern seine Arbeit im Atelier zeigen und sie zum kreativen Gestalten anregen wolle, sagte Bengel sofort zu.
Beim Besuch im Studio Berkheim konnten die Kids Buntes selbst gestalten. Das Motto: Mal dir die Welt, wie sie dir gefällt. „Die meisten Kinder sind kreativ veranlagt“, sagt Bengel, „es ist gut, wenn man fördert, was in ihnen steckt.“